Han Marie Stiekema - "Kehrt um und beginnt mit einer neuen Spiritualität"
Die Videos folgen weiter unten nach dem Text
Immer mehr Menschen sind von Han Marie Stiekema fasziniert. Wer ist er? Um ein paar Rahmengedanken für den Verstand zu nennen:


1972
Ganzheitlicher Arzt.

1973 - 1987
Die Zeit seiner großen Erfahrungen.
Gralsvision, dreifache Verwirklichung und Erleuchtung. Danach ist er 10 Jahre in völliger Glückseligkeit wie ein "Narr Gottes" umhergezogen.

1988 - 2003
Die dunkle Nacht der Seele.
Zeit vieler Rückschläge und peinlicher Konfrontation mit der Welt.

2000 -
(Wieder) entdeckung der großen Mutter.
Das Letztendliche erweist sich als ein Vakuum oder Kosmische Gebärmutter. Sie gebärt sowohl das Göttliche als auch die Welt. Die Welt kehrt ständig in Sie zurück. Das Ziel des Lebens ist Harmonie mit dem "Gesetz des Universums" - Sterben, Wiedergeburt und dieses Lebensnetz - zu sein. Wahre Freiheit besteht aus "dem Ganzen dienen". Der Anfang einer Neuen Ära.

2006 -
Mission Wandlung und Heilung der Erde. Er lebt aus Dankbarkeit, einfach das tun, was nötig ist, seinen Weg teilend. Nichts Besonderes, nichts Heiliges, zusammen werden wir die Erde heilen.

Seine Website:


*************************************************************
Han Marie Stiekema beantwortet Fragen - 2001 in Kassel.
Herzerfrischend, humorvoll und wahrlich einleuchtend. Die Aufnahme ist leise, bitte lauter drehen.

 

This div will be replaced
 

zurück