Videos, die an deinem Bewusstsein rütteln ...

Archiv 092

Die dritte Dimension entschwindet. Was bedeutet das? Von Jim Self

Während das Wassermann-Zeitalter näher rückt, wird diese Nachricht immer wichtiger, denn die Zeit, die noch verbleibt, um in der dritten Dimension zu spielen, läuft uns buchstäblich davon.

Tatsächlich bietet uns der Rest des Gehirns die Möglichkeit, in der vierten und fünften Dimension zu funktionieren, und darüber hinaus.
Wir haben bereits das Potential, all die notwendige Ausstattung und die Schaltungen, um in all diesen Dimensionen voll bewusst zu sein. Doch unsere Denk- und Gefühlsgewohnheiten, über viele Leben eingehämmert, lassen uns stumpf werden und begrenzen uns auf 3D-Erfahrungen. Unser rationaler Verstand der linken Gehirnhälfte weiß nur, was er weiß und weiß nicht, was er nicht weiß. Er arbeitet unermüdlich, um uns innerhalb der schmalen Bandbreite des objektiven 3D-Denkens und seiner Möglichkeiten zu halten. Doch haben wir diese Reise in weiten Strecken mitgemacht. Aber jetzt ist Schluss.

Es ist mir ein tiefes Anliegen, Liebe und Meditation so eng miteinander zu verbinden, dass jede Liebesbeziehung automatisch zu einer Meditationspartnerschaft wird. Und Meditation wird euch so bewusst machen, dass ihr euch nicht mehr zu ver-lieben braucht, nicht mehr "in Liebe zu fallen" (falling in love) braucht, sondern "in Liebe aufsteigen" könnt. Dann werdet ihr einen Freund, eine Freundin bedachtsam wählen. -Osho-  Mann und Frau: Der Tanz der Energien

Moksha Devi Sunshine
DER MANN, DER MIT DER HEILERIN GEHT

wenn sich ein mann eine frau aussucht, die einer berufung folgt.. besteht die einzige möglichkeit, dass diese bindung bestehen kann in dem er sich anschliesst. und vorallem in dem er ihr raum gibt für ihren weg.

dann kann es sein, dass er mit seinen bedürftigkeiten zurückstecken muss. bzw. durch den gemeinsamen weg dort heilung findet und meist nicht im schongang.

wenn sich ein mann eine frau sucht, die die kollektiven wunden der frau heilt.. nämlich durch ihr wirken, sagt er mit dem ja zu ihr ja zu einer grösseren aufgabe. die geht über das häuschen bauen hinaus, da geht es über kinder kriegen und aufziehen hinaus. da geht es nicht mehr um klassische rollenverteilung.

denn dieser mann macht es sich dadurch zur aufgabe, der frau den rücken frei zuhalten, sie aufzufangen wenn sie den schmerz der welt manchmal nicht mehr transformieren kann. es bedeutet dass er sich einer anderen form der sexualität öffnen muss.. denn die sexuelle heilung ist eine der tiefgreifendsten punkte wenn eine frau die rolle der heilerin übernehmen muss.

auch hier geht es um langsamkeit, um sanftheit, um heilung — darum den eigenen trieb zurückzuhalten bzw. anders umzusetzen… und für das ganze da zu sein. denn wenn sich ein mann eine frau aussucht, deren ziel die freiheit ist, kann dies nur zusammen passieren, dann…. wenn sich der mann über den narzisstischen aspekt hinaus bewegt hat. und den weg der frau als seinen weg in die freiheit erkennt.

wenn sich ein mann eine frau aussucht die gross ist, kann es nicht sein, dass er noch in energien verweilt, die klein halten und unterdrücken wollen. wenn er mit ihr dieser mission folgt… hat er eine aufgabe, die dem wohle der ganzen männer dient und doch oft im hintergrund stattfindet.. und er in diesem hintergrund den platz für sicherheit schafft. sicherheit davor, dass er die frau nicht überfällt aus alten verletzungen heraus und sie sich unterwerfen müsste.

wenn sich ein mann eine frau aussucht, weil er von ihrem strahlen und ihrer weisheit und klugheit so fasziniert ist… muss ihm auch klar sein, dass er nicht zu der sorte gehören sollte, die selber noch so in einem defizit stecken, dass er ihr das leuchten nehmen will… aus angst sie sonst teilen zu müssen.

wenn sich ein mann eine frau aussucht, die ihrer berufung folgt darf er sich nicht fürchten vor den worten respekt demut und hingabe.. sondern diesen pfad der göttlichkeit an der seite einer heilerin dankbar und mit vollem herzen gehen.

weil so eine frau…. entscheidet sich zum wohle der anderen frauen.. für den einsamen weg.. wenn sie sich entscheiden müsste. und doch ist sie sich der kraft bewusst, wenn da ein mann ist… der ihr die trommeln schlägt.
When you are only happy when you are happy, you have nothing learned. -Osho-
Prof. Franz Hörmann im Interview mit Tarek von Radio Helsinki
Ist das Geldsystem die Ursache der Krise? Prof. Franz Hörmann, außerordentlicher Universitätsprofessor an der Wirtschaftsuniversität Wien, glaubt ja. Schon in dem 2011 erschienenen Buch "Das Ende des Geldes" zeigte Franz Hörmann zusammen mit Co-Autor Otmar Pregetter schwere Risse im Finanzsystem auf. 90 Min

Das Ende des Geldes: Wegweiser in eine ökosoziale Gesellschaft

PS: Alle, die meinen sie würden sich im Geldsystem auskennen, vielleicht sogar studiert haben .... ;-) Schulden gibt es nicht, Banken schöpfen Geld aus dem Nichts, unser Finanzsystem ist ein riesengroßer Betrug an der Menschheit. Langsam merken es schon einige, du auch?
Franz Hörmann schlägt ein gigantisches System vor, das möglich sein wird und das bereits in 13 Ländern schon eingeführt ist, das uns alle wohlhabend und frei macht.

GUTE NEUIGKEITEN - 29/5/2015: Die blutige Tradition der Robbenjagd in Norwegen ist zu Ende!
Nachdem die norwegische Regierung die Subventionen für die Robbenjäger gestrichen hatte, ist nun das letzte verbliebene Boot in den Hafen zurückgekehrt und wird nicht wieder auslaufen.
Die übersinnlichen Fähigkeiten nehmen drastisch zu!
Hörst DU Stimmen in Deinem Kopf? Siehst DU Wesen die andere nicht sehen?
Träumst DU sehr real von Ereignissen aus der Zukunft?
keine Sorge das Spektrum der Wahrnehmung erweitert sich mit zunehmender Geschwindigkeit. Die Welt des Übernatürlichen 197 Minuten
Der Vollmond am 2. Juni 2015
Viel ist in den letzten Wochen geschehen, und die täglich hereinbrechenden Ereignisse lassen die Unvereinbarkeit zwischen unseren Idealen und der Welt wie sie ist immer deutlicher hervortreten. So sehr, daß viele Enthüllungen uns schockieren und schmerzen.

Wir erkennen, daß die Verantwortlichen vieler Länder und Institutionen sich in einem Schmelztiegel der tiefsten Abgründe der Menschheit befinden, wo jetzt viel Licht darauf fällt und sie sich nicht mehr verstecken können. Im Grunde ist das Spiel aus, nur hat es die Masse noch nicht ganz realisiert – aber das wird sie noch. Insofern bekommen wir nun Unterstützung durch die Medien, da ihr Auftrag jetzt wohl heißt: aufdecken.
Einst besaß ein Mann einen wunderschönen Papagei, der in einem goldenen Käfig lebte. Als er auf eine Reise nach Indien gehen wollte, verabschiedete er sich von seinem Papagei und sagte zu ihm: „Ich gehe in deine Heimat. Hast Du eine Botschaft oder einen Wunsch?“ Der Papagei erwiderte: "Ja, gehe zu meiner Familie und beschreibe meine Situation. Nichts anderes will ich". Der Kaufmann ging an den besagten Ort, sah die Papageien auf den Bäumen sitzen und sprach zu ihnen: "Ich bringe euch eine Botschaft: „Ein Mitglied eurer Familie lebt in meinem Haus. Er hat ein gutes Leben, Essen und sitzt in einem goldenen Käfig. Er lässt euch grüßen.“ Da begann einer der Papageien zu zittern, wurde steif und viel tot vom Baum. Der Mann sagte zu sich: „Das war sicher ein Verwandter meines Papageis. Ich hätte nichts sagen sollen“. Als er wieder zu Hause ankam, ging er zu dem Käfig des Papageien und sagte, dass er die Botschaft ausgerichtet hatte. Der Papagei fragte begierig, was sie geantwortet hätten. Der Kaufmann entgegnete: "Als ich deine Botschaft überbracht hatte, viel einer deiner Verwandten tot zu Boden". Sobald er dies gesagt hatte, fiel der Papagei auf den Boden des Käfigs und starb. Der Kaufmann wurde sehr traurig und öffnete den Käfig. Er nahm den Papagei vorsichtig in seine Hand, doch da flog der Papagei los und setzte sich auf eine hohe Mauer. Er bedankte sich beim Kaufmann und sagte: "Du selbst hast mir die Freiheit ermöglicht. Ich habe nur so getan, als ob ich tot wäre. Das ist die Botschaft, die meine Familie aus Indien mitgab. Als sie vernommen hatten, dass ich hier gefangen bin, haben sie mir einen praktischen Hinweis gegeben, was ich zu tun hätte, um frei zu kommen. Stirb, damit Du lebst und deine Freiheit wiedererlangst!“ aus Indien



Das Großartigste, das du jemals lernen kannst, ist zu lieben und geliebt zu werden.

Warum fällt es uns so schwer uns zu ändern? - 115 Minuten
Die meisten Menschen leben in Vorstellungen wie das Leben sein sollte. Sie produzieren passend dazu Gedanken, die jedoch mit der Realität nichts zu tun haben. Da es für das Gehirn keinen Unterschied macht, ob etwas "nur" gedacht wurde, fängt folglich der Körper an, entsprechend sich vorzubereiten. Es werden ständig Stresshormone produziert, denn meistens stellen sich die Menschen bedrohliche Situationen vor. All das ist nicht real, es ist nur Vorstellung. Da die meisten damit garnicht mehr aufhören können, leben sie im Dauerstress des permanenten SichVorstellens was alles sein könnte und des Präparierens auf diese Situation, die wahrscheinlich nie passiert. Wer das schon 20 Jahre macht hat seinen Körper und den Geist programmiert! Bestimmte Situationen laufen immer gleich ab? Du musst lernen bewusst zu sein und den Willen haben, dich anders verhalten zu wollen.

Buch zum Vortrag v. Joe Dispenza: Du bist das Placebo - Bewusstsein wird Materie

Es gibt Menschen, die vor lauter Liebe den Verstand verloren haben. Aber es gibt auch welche, die vor lauter Verstand die Liebe verloren haben.
Feed the needy not the greedy. Die Menschheit verblödet zusehends - 3 Minuten

Grad gehört: "In Neuseeland gibts schon soviele Veganer, die exportieren das produzierte Fleisch". Hier ein Werbespot von Vodafone, der das beweist. 1,5 Minuten mit Piggy Sue ;-)

27. Mai 2015 - Seit gestern Abend müssen Nahrungsmittel in Frankreich, die nicht verkauft werden, recycelt oder an bedürftige Menschen gespendet werden.
-faktglaublich.com-

The only wrong that you can do is to remain indecisive. -Osho-

"Schwere körperliche Arbeit, die Sorge um Heim und Kinder, kleinliche Streitigkeiten mit Nachbarn, Kino, Fußball, Bier und vor allem Glücksspiele füllten den Rahmen ihres Denkens aus. Es war nicht schwer sie unter Kontrolle zu halten."
George Orwell, -1984-
1984: in der Übersetzung von Michael Walter - Hier das Hörbuch auf youtube

When the complaining mind has disappeared, you will see an extraordinary existence .... luminous! It is benediction ...! -Osho-
An einem einzigen Samstag pflanzten tausende Menschen 647.250 Bäume in Ecuador
Krebs ist keine sterbepflichtige Krankheit ;-)  wertvoll!! anschauen!!
Instinkt-basierte Medizin - Dr. Leonard Coldwell im Gespräch mit Jo Conrad vom 21. Mai 2015, 60 Minuten

Am 13. September 2015 soll es einen finanziellen Crash geben. Sichert euer Geld in Gold und Silber und Grundstücken.

PS: Herr Coldwell hat über 35 000! Krebspatienten geheilt. Die Heilungsquote der Schulmedizin liegt bei 2%! Die Schulmedizin ist die Haupttodesursache Nr. 1! Mentaler und emotionaler Stress sind die Hauptursachen von Krankheiten. Ernährung braucht nicht so sehr erklärt werden, denn wenn sie sich selbst wieder mehr lieben, dann kümmern sie sich automatisch um ihre Ernährung.
Buchtipp: Stress - die Hauptursache aller Krankheiten: … und die einzige Antwort darauf
Eine Stadt ohne Arbeitslosigkeit, ohne Polizei, das Gehalt liegt bei 1200 Euro ... und das in einem Land mit einer Arbeitslosenrate von über 35%! Weiterlesen

Hier in deutsch!
Das Wunder von Marinaleda – Vollbeschäftigung im sozialistischen Dorf!
Wir befinden uns im Jahre 2012 n.Chr. Ganz Spanien ist vom Neoliberalismus besetzt… Ganz Spanien? Nein! Ein von unbeugsamen Sozialisten bevölkertes Dorf hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten.

Marinaleda ist ein sozialistisches Musterdorf, das von den Bastionen des Neoliberalismus umzingelt ist.

Alle Videos sind aus freien Quellen wie z.B. googlevideo oder youtube. Ich trage keine Verantwortung für deren Inhalt.

Marion Keul


zurück