Videos, die an deinem Bewusstsein rütteln ...

Archiv 084

Anomalie der Schumann Resonanz
Normalerweise liegt die Schumann-Resonanz, die Erdoberfläche und die obere Atmosphäre, die so genannte Ionosphäre, bei messbaren 7,83 Hertz. Doch zunächst wurde Mitte März ein Wert von bis zu 24 Hertz gemessen, seit zwei Wochen nun fast gar keine Werte. Was ist da los?

Heute (04.04.2015) um 14:00 Uhr findet der dritte Blutmond statt. Für uns leider nicht sichtbar, da es taghell ist ;-) Nach diesem Ereignis soll die Welt eine andere sein. Spirituell gesehen wird auch der letzte Schmutz ausgewaschen, die letzten Egostrukturen sichtbar und erkannt. Meditiert oder geht in die Natur, das wird helfen Altes loszulassen.

Die Kanareninsel El Hierro versorgt sich seit vergangenem Sommer zu 100% über Strom aus erneuerbaren Quellen.

2015 - Das Jahr des Wandels - Krieg war mal ....  Denk nicht zuerst ans Geld, du musst zuerst springen und dann kommt das Geld - Mario Walz, 19 Minuten

Do something with life which takes you higher. And the higher you go, the more energy sources become available to you. -Osho-

VIDEO: Körpersprache-Analyse zu Obamas Antworten und Reaktion auf Fragen zu UFOs und Aliens

Stille ist eine Quelle großer Stärke
Es gibt kaum etwas, das dem westlichen Menschen so fehlt wie die Stille, kaum etwas, das ihm so schwer fällt, wie die Übung der Stille. Der Lärm hält uns in seinem Bann, der Lärm der Welt, aber mehr noch das innere Getön der uns bewegenden Sorgen, der unterdrückten Gefühle, Süchte und Sehnsüchte…

Eines Tages kamen zu einem einsamen Mönch einige Menschen. Sie fragten ihn: “Was für einen Sinn siehst du in deinem Leben der Stille und der Meditation?”.
Der Mönch war mit dem Schöpfen von Wasser aus einem tiefen Brunnen beschäftigt. Er sprach zu seinen Besuchern:

“Schaut in den Brunnen. Was seht ihr?”

Die Leute blickten in den tiefen Brunnen: “Wir sehen nichts!”
Nach einer kurzen Weile forderte der Mönch die Leute wieder auf:

“Schaut in den Brunnen! Was sehr ihr jetzt?”

Die Leute blickten wieder hinunter: “Ja, jetzt sehen wir uns selbst!”
Der Mönch sprach: “Schaut, als ich vorhin Wasser schöpfte, war das Wasser unruhig. Jetzt ist das Wasser ruhig. Das ist die Erfahrung der Stille und der Meditation: Man sieht sich selber! Und nun wartet noch eine Weile.”

Nach einer Weile sagte der Mönch erneut: “Schaut jetzt in den Brunnen. Was seht ihr?"

Die Menschen schauten hinunter: “Nun sehen wir die Steine auf dem Grund des Brunnens.”
Da erklärte der Mönch: “Das ist die Erfahrung der Stille und der Meditation. Wenn man lange genug wartet, sieht man den Grund aller Dinge.” Zum Text

Man has not learned yet to know the beauties of aloneness. Aloneness is something so essential to your being; there is no way to avoid it. -Osho-

Die BLÖD Zeitung .... :-)
Was mit einem Facebook-Eintrag der ARAL-Tankstelle im rheinland-pfälzischen Bendorf begann, der sich viral im Internet verbreitete, zieht längst weitere Kreise. Immer mehr Einzelhändler weigern sich die BILD-Zeitung in ihrer Auslage anzubieten, nachdem diese im Zusammenhang mit dem Absturz des Germanwings-Fluges 4U9525 ein weiteres Mal journalistische Standards aufs Gröbste verletzt hatte. Bericht

real meditator is neither pessimist nor optimist. He lives in a kind of suchness, in total "accept-ability" -Osho-

Boliviens Staatspräsident Morales warnt Washington: »Wir sind bereit für einen Krieg gegen die USA!« Im Falle einer US-Invasion in Venezuela wird sich Bolivien auf die Seite Venezuelas stellen. Dies sagte Boliviens Präsident Morales während einer Dringlichkeitssitzung der ALBA und forderte andere Staatschefs Lateinamerikas dazu auf, “näher zusammenzurücken” Boliviens Präsident Evo Morales warnte, dass die USA im Falle einer Aggression gegen Venezuela “einen hohen Preis bezahlen” müssten. Er forderte US-Präsident Barack Obama zudem dazu auf, sich für die kürzlich getroffenen Aussagen, Venezuela stelle eine Bedrohung für die nationale Sicherheit der USA dar, zu entschuldigen. Zudem sagte er, sein Land sei bereit gegen die USA zu kämpfen, wie Sputnik meldet.

Englisch ist blos ein degenerierter deutscher Dialekt - 5 Minuten

Die Ruhe vor der Verschiebung
30. März 2015 von Seelenliebe

Es erscheint ein zunehmendes Gefühl, dass wir an der Schwelle einer Art von bedeutsamem Durchbruch sind.

Nicht die offensichtliche Niederschlagung der PowersThatBe (Mächte die “Sind”), aber ein guter Schritt vorwärts für die bewusste Menschheit. Es scheint ein Bewusstseins-Schritt von einer bestimmten Art zu sein, aber die nächste Phase wird mehr und mehr spürbar.

Viele haben über diese energetischen Veränderungen und den Bewusstseinswandel gesprochen, in dessen Mitte wir uns befinden, aber auch innerhalb davon können wir Stufen relativer Veränderung erspüren und ich höre dies von allen Seiten. Während die Erwachten ermächtigt werden findet eine Entwirrung statt, an der viele Dynamiken beteiligt sind.

China bringt weltweit erste Wasserstoff-Tram auf die Schienen
Die Sifang Company hat nach eigener Aussage die weltweit erste Straßenbahn mit Wasserstoff-Antrieb auf die Schienen gebracht. Sie soll auf Strecken ohne Oberleitung eingesetzt werden, sagen die Lokomotivhersteller der Sifang Company, die in Qingdao an der Ostküste Chinas sitzt.

Bevor du den Mund aufmachst, frage dich: Ist es wahr? Ist es nötig? Ist es nett?

Frage an ein kleines Mädchen, 3 Jahre alt "Wie hält man Tiere?" Antwort "Mit den Armen"

Neuseeland bezog im letzten Jahr (2014) seine Energie zu 80% aus erneuerbaren Ressourcen.

Die Mondfinsternis am 4. April 2015

Wir merken nun alle, daß die Geburtswehen der Neuen Welt eingesetzt haben. Nur den Schmerz, den sie mit sich bringen, hätten wir lieber nicht. Doch so verfahren, wie die Lage sich nun mal darstellt – wer hat gesagt, daß es einfach wird?


Die Global Player spielen jetzt ihre Karten aus. Daß Einige mit gezinkten Karten spielen, wissen wir auch. Doch können sie nicht gewinnen, weil die Energien schon so hoch sind, daß alle Maßnahmen mit negativer Absicht sich letztendlich gegen sie richten werden. Auf der anderen Seite bewirken viele Lichtkräfte Großartiges, auch wenn es noch nicht so sichtbar ist. Doch die Grundlagen sind gelegt, daß die schöpferischen Kräfte, die seit Jahrtausenden unterdrückt waren, nun beginnen zu erwachen.

Unsicherheit ist die Natur des Lebens. Wenn du das Wesen der Unsicherheit nicht verstehst, wirst du nie das Leben verstehen. -Osho-

Rares Saatgut - Hybridsaatgut ist eine Sackgasse - 4 Minuten Video

Gesegnet seien die verrückten Leute. Poeten, Außenseiter, Schreiberlinge, Mystiker, Maler und Troubadoure. Sie zeigen uns noch wie man die Welt mit anderen Augen sehen kann. -Jacob Nordby-

„Blut-Mond ~ FREIHEITS-PORTAL"
Dringende Mitteilung an das Bodenpersonal
Galaktische Föderation AnnaMerkaba, 26.03.2015
Alles verändert sich jetzt sehr schnell für uns, und es ist wichtig in dieser Energie zu bleiben, zentriert und geerdet zu bleiben und alles ohne Urteil zu beobachten. Noch einmal sind die Zeiten unglaublich günstig, erlaubt daher keine Negativität in eurem Verstand. Was auch immer wir denken, wir manifestieren es. Manifestieren wir als positive Ereignisse in allen Situationen, persönlich als auch global. Ganzer Text

Unglücksflug GermanWings - Was geschah wirklich? Recherchen von QuerdenkenTV und KenFm aktuell

Die Mondfinsternis vom 04.04.2015
Mit etwas Aufmerksamkeit lässt sich in der kommenden Zeit erkennen, ob wir uns zu sehr an uns selbst oder an anderen orientieren. Die Früchte geschaffener Fakten gelangen immer stärker ins Bewusstsein. Vieles, was Gestalt angenommen hat, wird auf dessen Sinnhaftigkeit geprüft. Immer stärker gelangt das Thema der Scheinsicherheit in das Zentrum des allgemeinen Interesses.
Bei der Durchsetzung der eigenen Ambitionen sind wir eingeladen, die Belange aller Beteiligten zu betrachten. So meiden wir von vornherein Widerstände gegen unsere Vorhaben. Lange unterdrückte Gefühle schäumen, scheinbar aus dem Nichts, hervor und sorgen für Turbulenzen.

Das hat mir heute jemand geschickt ... lest mal, sehr aufbauend. Die österreichische Polizei weis also Bescheid :-)

Festnahme durch die “Firma“ Polizei in Graz!
In der 30iger Zone höhe Steinfeldgasse (nähe AMS Graz-West) wurde heute 26.3.2015 um 11Uhr 15 eine Radarpistolenmessung durchgeführt.
Der „sogenannte“ Beamte sprang auf die Straße und forderte mich auf stehenzubleiben, ich hielt an stieg aus meinem Auto und fragte ihn was er will.

Wir leben auf einem blauen Planeten, der sich um einen Feuerball dreht, mit nem Mond, der die Meere bewegt und du glaubst nicht an Wunder?

TOPP! Ganz ohne GVO – 300 % mehr Getreideernte in Südaustralien
der Text widerlegt die immer wieder gern geäußerte Behauptung, dass GVO unverzichtbar seien, um das Welternährungsproblem zu lösen. Dem ist mitnichten so – wie man lesen kann.

Auch in den USA meiden immer mehr Landwirte gentechnisch verändertes Saatgut (GVO).

Wie man Zeitlinien ändert – gleich jetzt mittels des Wellen-Effekts
Wenn man in der Zeit zurückgehen könnte, dann würde jede Entscheidung, die man dann treffen würde und die außerhalb dessen liegen würde, was in der Zwischenzeit geschehen ist, einen Domino-Effekt ausüben auf zukünftige Ereignisse.

Was wäre, wenn du bereits Zeitreisen gemacht hättest, ohne dass du es realisiert hättest? Was wäre, wenn deine Träume eine gleich wichtige Rolle spielen würden wie dein Wach-Leben? Ist es so, dass die Mainstream-Medien uns beständig mit negativen Ereignissen bewerfen, um in uns die Zeitlinien zu bestärken, die mit Unterwerfung, Kontrolle und Konformität zu tun haben, und weil die Machthabenden wissen, welche wichtige Rolle diese Zeitlinien spielen?

Russland stärkt Venezuelas Maduro den Rücken
Moskau würde einen Umsturzversuch in Venezuela niemals hinnehmen, versicherte der russische Aussenminister Sergei Lawrow während seiner Lateinamerikareise.

Es ist die Wahrheit, die dich frei macht, nicht die Anstrengung frei zu sein.
-Krishnamurti-

Alle Videos sind aus freien Quellen wie z.B. googlevideo oder youtube. Ich trage keine Verantwortung für deren Inhalt.

Marion Keul


 

zurück