Videos, die an deinem Bewusstsein rütteln ...

Archiv 072

Burnout oder Boreout?
Ein Leben zwischen "zu Tode schuften" (Burnout) und "zu Tode langweilen" (Boreout). Beides führt zum Seeleninfarkt.
55 Minuten Podcast mit Rüdiger Dahlke, hier

Marion: Wenn man keinen Halt mehr hat, wird man ungehalten ;-)

Eintopf mit Zutaten vom eigenen Land :-)

Earthships, Häuser der Zukunft
"Stellt euch ein Haus vor, das sich selbst heizt, sein eigenes Wasser liefert, sein eigenes Essen produziert. Stellt euch vor, es braucht keine teure Technologie, recycled seinen eigenen Abfall, hat seine eigene Energiequelle. Und jetzt stellt euch noch vor, es kann überall und von jedem gebaut werden, aus den Dingen, die unsere Gesellschaft wegwirft." (Mike Reynolds) weiterlesen
Habt ihr das schon mal gesehen? Ein Apfel, der rotes Fruchtfleisch hat, hier
Den eigenen Wahnsinn zu erkennen, ist sicherlich der beste Weg geistig gesund zu werden. Es ist der Anfang der Heilung und der Transformation. -Eckhart Tolle-

Neues von der Scholle - Kartoffel-Apfel-Teilchen .....mhh

Du bist wonach du suchst
bist du auch der Meinung, dass du noch was erreichen musst? Wer ist es, der Angst hat? Wer ist es, der wie ein Hündchen seiner Nase folgt, alle naselang eine andere Fährte? Wer sucht Erfüllung? Wozu noch mehr Retreats, Seminare und spezielle Techniken? Nach jedem Hoch folgt ein Tief, eine dauerhafte Befriedigung gibt es nicht. Wenn wir ständig auf der Suche nach Neuem sind, und versuchen einen tieferen Sinn darin zu finden, übersehen wir letztendlich das, was dem Neuen das Erscheinen überhaupt erst ermöglicht.
Dauer: 40 Minuten
Frankreich bestraft geplante Obsoleszenz
Die absichtliche Verringerung der Lebensdauer von Produkten ist in Frankreich künftig strafbar: die geplante Obsoleszenz gilt nunmehr als Betrugsdelikt und kann mit bis zu zwei Jahren Gefängnis und einer Buße von maximal 300.000 Euro bestraft werden. Zusätzlich muss bei Produkten, die einem Wert von 30 Prozent des gesetzlichen Mindestlohns SMIC entsprechen, die Lebensdauer ausgewiesen werden. Weiterlesen
Radikaler Vorschlag im Kampf gegen Deflation: EZB soll jedem EU-Bürger 3.000 Euro schenken. Weiterlesen
Die Ausgangsposition
Wir befinden uns alle ausnahmslos in einem Bewusstseinswandel der zu einem Paradigmenwechsel führt. Kein Mensch, keine Partnerschaft, keine Ehe, keine Firma, keine Organisation, keine Mannschaft wird sich dieser Zeit entziehen können.

In den kommenden Jahren (nicht Jahrhunderten) erlebt die Menschheit die größten Veränderungen (Sterbe-/Werdeprozess) ihrer Geschichte die es in so einer kurzen Zeit gab. Wir gehen von dem Zeitalter der Dualität (Fischezeitalter) der Unterdrückung, Kampfes, Unfreiheit in das Zeitalter der Einheit (Wassermannzeitalter) des Friedens, Freude, Fülle und Freiheit. Alles was nicht aus dem Herzen gelebt wird, wird zusammen brechen. Zum ganzen Text
Finden wir wieder zurück zur Selbstversorgung?
Vom Snowboardlehrer zum Kleingärtner. Die Angst verlieren durch Selbstversorgung? Ist man frei nur weil man im Supermarkt einkaufen kann? Ein Selbstversorgerkurs von 6 Monaten soll helfen. 10 Minuten vom BR
Wir haben es wirklich geschafft einer ganzen Generation von Kindern einzubläuen, dass alles stofflich ist. Der Quanten Aktivist, eine Doku zum Thema Quantenphysik. Durchaus verständlich dargestellt, 87 Minuten hier
25 basische Bäder von je 12 Stunden Dauer leiten die Gifte und Schlacken von einem Vierteljahrhundert aus. Die Geschichte des Badens. Liest sich wie ein Krimi :-)

Masaru Emoto, Wasserforscher (22. Juli 1943 - 17. Oktober 2014)

Eine Stadt gestaltet sich selbst. Die Andernacher Stadtmauer ziert Tomaten, Brombeeren, Stachelbeeren, Mangold, Kürbis ... gugg :-)

Neues von der Scholle - Topinambur, dieses Jahr für uns ;-)

Wikingerseife/Kastanienseife
Die weißen Bestandteile der Kastanie zerhacken in ein Glas mit Wasser füllen, verschließen, stehen lassen. Wenn sich die Flüssigkeit weiß-gelblich färbt und sich Schaum bildet, ist die Seife fertig. Abseihen und in einen Seifenspender füllen. Absolut ökologisch und ohne Zusätze
Britisches Parlament erkennt Palästina an
Das britische Unterhaus hat sich für die Anerkennung eines unabhängigen Palästinenserstaates ausgesprochen. Die Vorlage, die »zur Anerkennung eines palästinensischen Staates an der Seite des Staates Israel« als »Beitrag für eine Verhandlungslösung« aufruft, stimmten am Montagabend in London 274 Abgeordnete, zwölf sprachen sich dagegen aus. Weiterlesen
Lustiges, medizinspirituelles AufdenKopfKlopfKabarett
Wir leben nicht entspannt im Hier und Jetzt, sondern völlig verspannt im wenn und aber. Wer immerzu seinen Schatten auf andere projiziert um diesen dann an den anderen zu bekämpfen, lebt halt auch im Schatten. Was ist die Lösung? Sollten wir den Schatten integrieren anstatt ihn zu bekämpfen? 45 Minuten mit Rüdiger Dahlke
Lumira Weidner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Jeder Mensch ist von Natur aus gesund, ganz und vollkommen. Krankheit entsteht nur, wenn wir aus dieser naturgegebenen Ganzheit herausfallen. Die deutsch-russische Heilerin und Schamanin Lumira beherrscht die hocheffektiven Techniken der Geistheilung, bei welcher es sich um eine völlig neue Dimension des Heilens handelt. Jeder Mensch ist in der Lage zu geistiger Selbstheilung mit der wir Körper, Seele und Geist wieder in Harmonie mit dem höchsten Bewußtsein bringen können. 55 Minuten
Einheitsbewusstsein kann in einer einfachen Erkenntnis ausgedrückt werden: ‘DU und ich sind nicht wir, sondern Eins.’
“Leute mit einem dualistischen und trennenden Bewusstsein sind so ähnlich wie Krebszellen im Körper der Erde mit wenig Beachtung ihres größeren Ganzen und würden schließlich einen Zusammenbruch ihres Ökosystems erzeugen. Nur eine Verschiebung zum Einheitsbewusstsein wird für immer die ungehemmte Ausnutzung der Erde beenden, und uns auf einer tieferen Ebene verstehen lassen, dass wir ein Teil der Schöpfung sind und in Harmonie damit leben müssen. Aber wird solch eine Verschiebung einfach automatisch geschehen?” Zum ganzen Text
Lust auf einen Bewusstseinssprung in Sachen Geld?
Geld ist eine Definition für etwas, das es nicht gibt. Geld ist auch nicht Zeit, weil Zeit eine Illusion ist, Zeit gibt es nicht. Geld symbolisiert Beziehung, eine gewidmete Zeit. Wir symbolisieren Beziehungen, in denen wir uns gegenseitig widmen. Der Wert im Geld ist die Tatsache, dass wenn man keine Beziehungen hat, hat man nur sich selbst. Und wenn man Geld in der Hand hat, dann hat man ganz viele Beziehungen in der Hand. Das heißt, der Wert im Geld, das sind die Beziehungen, die man nicht hat. Geld symbolisiert die Beziehungen, die man nicht hat. Deshalb funktioniert Geld. Fehlende Beziehungen werden symbolisiert durch Geld. Deshalb, lasst uns in Beziehungen treten, denn da wo man Beziehungen hat, da braucht man kein Geld, richtig? Man merkt das im Freundeskreis und im Bekanntenkreis, da braucht man kein Geld, da ist Geld unwichtig. Wir brauchen Beziehungen statt Geld, dann wird Geld immer unwichtiger.
Das war eine Zusammenfassung von Joe Kreissl, Freeman aus Österreich :-) Hier im Original.
Augenbrauen - Zustand unserer Intuition; Gefühlsausdruck;
Diese paar Worte über die Augenbrauen habe ich auf einer spirituellen Website gefunden. Irgendwie greift das Augenbrauen zupfen oder sogar ganz ausrupfen um sich. Die Brauen werden dann nur noch aufgemalt. Ich dachte mir, dass der Gefühlsausdruck dann verschwindet, denn ein aufgemalter Strich auf der Haut zeigt das Gefühl nicht mehr. Wieso reißen sich viele Frauen ihren Gefühlsausdruck aus dem Gesicht? Und die Intuition auch? Daniela Katzenberger hat sich ihre Brauen sogar auftätowieren lassen. Gilt das jetzt als schön? Guggt mal hier, sieht irgendwie starr aus. Was ist blos los, Eva Hermann spricht vom Genderwahn, Männer und Frauen sollen gleich sein, Wasserstoffblondinen gelten als schön, Stillen ist blöd und peinlich, Bildung braucht eh keiner mehr .... Ich glaub das kommt alles nur im Fernsehen und man versucht den Menschen diesen Unsinn beizubringen. Bitte ignoriert das doch. Seid wie ihr seid, vor allem seid fröhlich und entspannt, der Rest kommt von alleine :-) 
Eva Herman in einem kompakten, informativen Vortrag, teilweise auch sehr lustig wie sich das System selbst hinrichtet ;-). Zum Thema Kinderkrippe, Stillen von Kindern, Bindungsforschung, Gender-Wahn, Hier 71 Minuten

PS: Und hier das Video von Harald Eia (Komiker und Soziologe), Das Gleichstellungs-Paradox, 39 Minuten
Nach der Ausstrahlung im Norwegischen Fernsehen wurde das Institut für den Genderwahn in Norwegen geschlossen :-)
Wir haben alle einen Schmerzkörper
Nach Eckhard Tolle ist der Schmerzkörper die Summe des (unseres) biographischen Leidens, was sich zu einem negativen Energiefeld verdichtet. Es gibt diesen Teil in uns, der gerne alte und vor allem schmerzhafte Emotionen lebendig halten möchte.
Schmerz und Leid helfen dem Ego sich zu spüren und so nährt es den Schmerzkörper. Jeglicher Anlass ist dem Ego recht, um sich am Schmerzkörper zu laben und wie mit allen Süchten wird aus einer Gewohnheit schliesslich eine Sucht. So wird der Schmerzkörper immer präsenter, so dass er uns am Ende wie ein Energiefeld umgibt. Dieses Energiefeld muss jetzt immer weiter gefüttert werden. Damit vergrößert sich der Leidensdruck für uns. Weiterlesen

Du wechselst die Zeitlinien Millionen Mal pro Sekunde. Du entscheidest welche Realität dein Leben bestimmt. Egal wie du wählst, deine Wahl der Realität ist real. Wähle jene Realität, die dir entspricht. Alle Zeitlinien sind real. Wähle deine bevorzugte Realität, Punkt! -Bashar-

Marion:
Heute habe ich zu diesem Thema eine schöne Zusammenfassung gefunden. Wie wunderbar sich Synchronizitäten einstellen, wenn man macht was einen begeistert und wenn man im Fluss ist :-) Meine höchste Begeisterung ist meine Website :-)
Wusstet ihr, dass in einer anderen Zeitlinie Washington bereits 30 Meter unter dem Meer ist? Ja, das ist so, aber nicht in unserer Zeitlinie. In unserer Realität ist es nicht passiert. Deshalb haben Seher, wie Alois Irlmaier die konkreten Aussagen immer erst kurz vor dem Ereignis machen können. Ganz einfach, weil sich unsere Realität ständig ändert .... Das würfelt unseren festgefahrenen Verstand ganz schön in die Luft, gell ;-) Guggt hier 

Ein Fundus an Texten über die Liebe, von Osho. Wir wissen nicht was Liebe ist, davon sollten wir ausgehen. Würde die Welt so aussehen wie sie aussieht, wenn wir es wüssten und lebten? Wenn wir Liebe wären?

Alle Videos sind aus freien Quellen wie z.B. googlevideo oder youtube. Ich trage keine Verantwortung für deren Inhalt.

Marion Keul


 

zurück