Videos, die an deinem Bewusstsein rütteln ...

Archiv 040
 

A bisserl was über Elektrosmog
Marion: Das Thema war mir nicht so momentan, da wir sowieso kein Handy, Fernseher, Radio, Mikrowelle usw. besitzen. Jedoch ist E-Smog trotzdem auch bei uns ein Thema, wie ich nach diesem äußerst interessanten Vortrag von Dr. Klinghardt, feststellen musste. Oder hast Du gewusst, dass E-Smog durchaus Schlafstörungen, Alzheimer, Multiple Sklerose und Parkinson auslösen kann? Bei uns wird auf jeden Fall nun des Nachts der Sicherungsschalter am Stromkasten umgelegt.

 
 

Die Eine-Minuten-Meditation für Anfänger und für Alte Hasen ;-)
Dauer: 5 Minuten

Ist Soja gesund?
Soja wird häufig zur Herstellung von Milch- und Fleisch-Ersatzprodukten herangezogen. Die Werbung der Hersteller behauptet dabei tendenziell, dieser Ersatz sei weniger schädlich als das Original.

Doch ist das wirklich so? Der bekannte Enthüllungsautor und Lebensmittelexperte Udo Pollmer deckt im folgenden Videobeitrag zwei Aspekte auf, die in der allgemeinen Berichterstattung viel zu kurz kommen. Mehr Infos mit Video.

Melatonin - der Stoff, aus dem die Träume sind.
Alles über dieses Wunderhormon. Haben wir zuwenig davon, schlafen wir schlecht, altern wir schneller und haben obendrein Depressionen. In den USA liegt Melatonin bei den Verlaufszahlen längst weit über Aspirin. In Deutschland muss es noch übers Internet bestellt werden.
Bei gesunden Menschen, die nicht von Elektrosmog beeinflusst sind, und diesen Zustand gibt es auf der Erde kaum mehr, produziert die Zirbeldrüse das Melatonin. Hier der ganze Bericht.

„In der Zirbeldrüse fließen Körper und Seele zusammen.“ (Descartes)


Dieses "Lehrbild" hab ich eben im Netz gefunden. Es war in englisch, ich hab es auf deutsch umgemodelt. Ich mache das oft so, weil ich soviel wie möglich in deutsch zur Verfügung stellen möchte, was ich so finde. Bitte verwendet es gerne, wenn ihr mögt, schreibt aber bitte kein copyright mit dem Verweis auf eure eigene Seite drunter ;-)
Was copyright wirklich ist

 

Rüdiger Dahlke im Interview vom 18.12.2012
Tierprotein fördert Herzinfarkt, Schlaganfall, Alzheimer, Diabetes ....
Fehlernährt sind die Allesesser.
In Ländern wo keine Milch getrunken wird, gibt es keine Osteoporose.
Vegetarier und Veganer sind intelligenter und stinken nicht mehr.
Dauer: 53 Minuten

PS: Psychotherapie ist kein Weg nach innen, da irrt Herr Dahlke. Der Weg nach innen führt über Meditation. Wirkliche Meditation, nicht einfach gezwungenes still sitzen. Tipp: "Das Buch der Geheimnisse" von Osho ...

Schlüssel zur Heilungskraft
Konflikte als Ursachen von Krankheiten

Von Erwin Schrecker, Günzburg.
Wenn wir uns noch im eisernen Griff einer Krankheit wähnen, hat unser Körper oft schon längst den Weg der Heilung eingeschlagen. Dies gilt für so genannte grippale Infekte wie für viele Zustände, denen die Alarmdiagnose „Krebs“ aufgedrückt wird. Herkömmliche Mediziner belasten den kämpfenden Körper zusätzlich durch starke Medikamente oder Operationen, anstatt die Gesundung sanft zu unterstützen. Mit schweren Diagnosen lösen sie beim Patienten Panik aus und verhindern so oftmals seine Heilung. Der langjährige Therapeut Erwin Schrecker erläutert Methoden und Sichtweisen zum besseren Verständnis des Menschen in seiner Ganzheit und der Ursprünge seiner Krankheiten. Weiterlesen

Hier gehts zum Video über die 5 biologischen Naturgesetze. Sollte jeder wissen, der die unsinnige Diagnose "Krebs" erhalten hat oder sich davor schützen möchte.

Neues Unterrichtsfach "Glück" in der Steiermark

GRAZ. An sechs steirischen Pflichtschulen steht ab dem kommenden Herbst das Unterrichtsfach „Glück“ am Programm: In diesem österreichweit einzigartigem Pilotprojekt lernen Kinder und Jugendliche, einmal pro Woche, dass sie selbst etwas dazu beitragen können, um ein glückliches Leben zu führen. Weiterlesen



Hast Du Zeit für facebook, hast Du Zeit für Yoga :-)

DER NEGATIVE EFFEKT VON VERMEIDUNG
"Viele unserer Probleme -- vielleicht die meisten unserer Probleme -- existieren, weil wir ihnen niemals ins Gesicht geschaut haben, uns ihnen nie gestellt haben; und nicht hinzusehen, bedeutet, ihnen Energie zu geben. Sie zu fürchten, gibt ihnen Energie, sie ständig zu vermeiden, gibt ihnen Energie -- weil du damit die Probleme akzeptierst. Dass du sie akzeptierst, bestätigt ihre Existenz. Sie existieren nirgends außer in deiner Akzeptanz."
-Osho-

 

I accept Love - Englisch
Ich habs gewusst! Die Welt wird besser. Ich höre immer von der dunklen Seite und von bösen Machenschaften. Ja! Das ist so, oder so ähnlich, ich gebe allen Recht. Aber vergesst nicht, dass wir in der Dualität leben und wenn die dunkle Seite groß ist, so ist es die helle Seite mindestens ebenso ;-)
Dauer: 2 Minuten

Vor 2 Wochen war ich in Budapest. Auf der Fahrt dorthin fiel mir auf, dass der Himmel, je näher ich Budapest kam, umso trüber wurde. Hier auf dem Land habe ich zwar schon Chemtrails gesehen, aber nicht in Gitternetzen angelegt. Es werden eher 1 bis 2 Linien gesprüht. Im Sommer, wenn die Touristen hier einfallen wie die Heuschrecken, sieht man die Streifen öfter. Daher ist meine Beobachtung, dass dort wo die Bevölkerung dichter ist, mehr gesprüht wird. Seit meinem Umzug von Deutschland nach Ungarn, habe ich deutliche gesundheitliche Verbesserung bemerkt. Ich bin deutlich wacher.
Deutschland hat 82 Millionen Einwohner bei einer Fläche von 357.121.41 Quadratkilometer. Ungarn hat 9.967.000 Einwohner bei einer Fläche von 93.036 Quadratkilometer. Das sind in Ungarn 107 Einwohner pro km², in Deutschland sind es 230 pro km²

Cara St. Louis schrieb das Buch “Crosswalk – The sun thief”, in dem es um Geoengeneering und Chemtrails geht. Ihre Mutter arbeitete beim Militär und kam unter merkwürdigen Umständen ums Leben. Hier gehts zum Interview mit Jo Conrad

Der Papst tritt zurück.
Laut den
Prophezeihungen des Malachias soll Ratzinger der vorletzte Papst gewesen sein. Nun soll Papst Petrus kommen, der dann der letzte Papst sein wird, wollens hoffen :-)
Denn es wäre schon begrüßenswert, wenn die Menschheit selbständig würde und nicht immerzu diesen kindischen Glaubensspielchen anhängen würde.

Um die Gesellschaft zu verändern, musst du dich von ihr lösen, Du  musst aufhören wie sie zu sein: Besitzgierig, ehrgeizig, neidisch, machthungrig, falsch .... -Jiddu Krishnamurti-

Sehr interessanter Bericht über Zucker, spannend wie ein Krimi. Zum Bericht

Vom 25.09.2012: Neue Studie bescheinigt Cannabis anti-karzinogene Eigenschaften. Weiterlesen.
 

„Sharing“
Tauschen, teilen, verschenken: Es geht auch ohne Geld!

Berlin – Autos, Boote, Waffeleisen, Bohrmaschinen, eine Unterkunft, einen Sack Schrippen. Es gibt kaum was, das man in Berlin nicht leihen, teilen oder gegen etwas anderes eintauschen kann.

„Sharing“ heißt der neue Trend, der ganz ohne Knete, gerade die Stadt auf den Kopf stellt.

Frei nach dem Motto „Alles benutzen, nichts besitzen“ schießen im Internet Sharing-Plattformen wie Pilze aus dem Boden.
Weiterlesen

 

Das glücklichste Volk der Welt. Sie haben keine Zahlen und keine Wörter für Vergangenheit oder Zukunft. Sie leben im Hier und Jetzt. Ihre Sprache bringt Zufriedenheit hervor anstatt Ehrgeiz. Solch glückliche Menschen lassen sich natürlich nicht zum Christentum bekehren ;-)
Dauer: 6 Minuten

Tschechien legalisiert Cannabis für die Gesundheit - 31.01.2013

Tschechisches Parlament beschließt Legalisierung von Cannabis bei schweren Erkrankungen

Das Tschechische Parlament hat am Mittwoch der Legalisierung von Cannabis für medizinische Zwecke zugestimmt. 67 der insgesamt 74 Senatoren im Oberhaus stimmten der Neuregelung zu. Demnach darf Cannabis bei schweren Erkrankungen wie Krebs, Multiple Sklerose oder Parkinson von Ärzten verschrieben werden.
Weiterlesen

Mit Ihrer Hilfe haben wir es geschafft! Am 11.03.2013 tritt das EU-weite Verkaufsverbot von Tierqualkosmetik in Kraft!

Die EU wollte das Verkaufsverbot von Tierversuchskosmetik verschieben oder aufweichen. Zwei Jahre lang haben wir zusammen mit unserem Dachverband, der Europäischen Koalition zur Beendigung von Tierversuchen alles daran gesetzt, dies zu verhindern. Unsere Kampagne war erfolgreich! Das Verbot wird wie geplant in Kraft treten. Weiterlesen

Stadt Köln zahlt "bis auf Weiteres" keine Rundfunkgebühr
29.01.2013 | 15:20 Uhr

Die Stadtverwaltung Köln verweigert die Zahlung der Rundfunkgebühren. Die Begründung der Stadt ist das Chaos bei der Berechnung. Weiterlesen

Alle Videos sind aus freien Quellen wie z.B. googlevideo oder youtube. Ich trage keine Verantwortung für deren Inhalt.

Marion Keul


zurück