Videos, die an deinem Bewusstsein rütteln ...

Archiv 024
 

 
 

Frieden findest du nicht, indem du deine Lebensumstände neu ordnest, Frieden findest du wenn du weist wer du bist und was du deinem Wesen nach bist.
Dauer: 11 Minuten

Der Stein der Weisen ist ein Katalysator, der die Zivilisation zum Kollaps führt und das Goldene Zeitalter einleitet.
...
man wird in diese sehr hohe Schwingung versetzt, muss im Grunde nicht mehr essen und wird quasi vom Eisernen Zeitalter getrennt. Das ist fast wie ein eigenes, isoliertes Goldenes Zeitalter für jeden, der den Stein zu sich nimmt. Und damit verändert sich das Verhältnis zur Zeit, denn wir sind nicht länger in Eile, irgendwo hinzukommen, weil wir hunderte Jahre dafür haben und es in Wirklichkeit nichts gibt, wo man unbedingt hin müsste. Und dann beginnen Verstand und Seele, sich auf Dinge zu konzentrieren, die wichtig sind. Der Überlebenskampf wird zu einem Streben nach spiritueller Erleuchtung und Verständnis – und so wird das Goldene Zeitalter erschaffen. Es wird kommen, sobald genug Leute den Stein herstellen. Das System wird kippen und sehr bald werden die Bankensysteme und Geldwirtschaften – all diese profanen Probleme – anfangen zu verschwinden. weiterlesen

 

Die 7 Tafeln der Schöpfung - Nibirus' Cosmic Code Dr. h.c. Hubert Zeitlmair, Privatforscher und Präsident von Maltadiscovery, liefert uns Antworten auf die folgenden Fragenkomplexe: Gibt es den Planeten Nibiru und seine Bewohner wirklich? Woher kamen diese Außerirdischen samt ihres Planeten? Könnte es sein, daß die Nibiruaner mit ihrem Planeten aus unserer Spiegel-Galaxie kamen? Ist es daher wahrscheinlich, daß sie aus Antimaterie sind, und nicht am kosmischen Leben auf unserer Seite der Galaxie teilnehmen können?
Dauer: 52 Minuten

 

Die kleine Seele: "Ich bin das Licht!"
"Ich werde in dein nächstes Leben kommen, und dir etwas Schreckliches antun, weil ich dich liebe. Denn dann kannst du dich als jemanden erfahren, der vergibt".
Dauer: 41 Minuten

 

Eckhart Tolle zum Thema Lebenssituation.
Dauer: 10 Minuten
 Geheimtipp - Geheimtipp - Geheimtipp
Jo Conrad von bewusst.tv hat mal wieder eine seltene Perle gefunden.
Schaut euch dieses Interview an, wenn ihr Schmerzpatient seid, Rückenschmerzen habt, oder gar Probleme mit den Bandscheiben habt.

 

2012 - Warum uns die Zeit ausläuft
Vortrag von Edwin Zimmerli
Dauer: 40 Minuten

 

Michael Vogt im Gespräch mit dem Experten für prähistorische Artefakte Klaus Dona über prähistorische Funde, die es nicht geben dürfte.
Dauer: 58 Minuten

 

Die wissenschaftliche Erkenntnisse des 19. und 20. Jahrhunderts lassen nur einen Schluss zu. Es muss Raumfeldenergie oder Vakuumfeldenergie existieren. Mindestens 65% des Universum ist mit unseren Sinnen, als auch mit unseren Messinstrumenten nicht greifbar. In Einstein allgemeiner Relativitätstheorie gibt es ebenfalls die Variable der Raumenergie (Lambda) und somit stellt sich die Frage, wie machen wir diese allgegenwärtig vorhandene Energie nutzbar?
Dauer: 45 Minuten

Sein Blick durchleuchtet mich bis in den letzten Winkel meiner Verwirrung, Und nun weis ich, dass er weis, was ich eben gedacht habe. Er kennt alle meine Gedanken und Gefühle, alles was ich war, bin und sein werde, von Anbeginn bis zum Ende. Mein Herz setzt aus. Ich bin vollkommen durchschaut. Etwas in mir zerspringt.
Er ergreift meine Hand und hält sie. Seine Hand ist wie ein Lindenblatt auf einer Wunde, die ich längst nicht mehr bemerkt hatte, weil sie mich immer, überall hin begleitete …
 

Mascha Rabben beschreibt in dem Buch „Begegnung mit niemand“ ihre erste Begegnung 1972 mit Bhagwan (Osho). Sie „beschreibt“ die unbeschreibliche Liebe, die zwischen dem Meister und dem Schüler manchmal plötzlich, manchmal nach und nach entsteht. Diese Liebe ist jenseits des Verstandes, jenseits aller Vernunft, jenseits von allem, was von dieser Welt ist.

In der Gegenwart der Egolosigkeit des Erleuchteten Meisters setzt der Verstand aus. Für Augenblicke tritt das eigene Ego in den Hintergrund. Du fühlst das was in Dir versteckt ist, tief vergraben, unter dem Egoverstand – reine Liebe, Glückseligkeit. Du betrittst für Augenblicke den Himmel.

Mascha Rabben beschreibt authentisch und zutiefst berührend, was auch wir in unseren Herzen fühlen. Hier gehts zum ganzen Text

Marion & Helmut 11. Dezember 2011

Alle Videos sind aus freien Quellen wie z.B. googlevideo oder youtube. Ich trage keine Verantwortung für deren Inhalt.

Marion Keul


zurück