Videos, die an deinem Bewusstsein rütteln ...

Archiv 019

 

Was passiert 2012? Interview mit Jo Conrad und Andreas Werner
Dauer: 42 Minuten

Morgen am 23. September 2011 beginnt die Sechste Nacht der Neunten Welle des Mayakalenders. Die Sonne ist pünktlich mit einem X-CLASS-FLARE dabei

Die "Cosmic Convergence" lädt ein, sich in den nächsten vier Tagen (23. bis 26. September 2011) bewusst zu werden, welchen Weg wir gehen wollen. Wollen wir an den alten hierarchischen Ordnungen des dualistischen Denkens weiter anhaften oder sind wir bereit, neue Wege zu gehen? Suchen wir weiterhin unseren Halt im Außen oder wenden wir uns nach Innen, hin zu unserer eigenen göttliche Führung? Hängen wir weiter am Tropf des materialistischen Geldsystems oder schlagen wir neue spirituelle Wege der Verbundenheit ein? Wir alle haben die Wahl und von dieser Wahl wird es abhängen, wie unsere zukünftige Welt aussehen wird. -Peter Wurm-

Calleman schreibt in seinem dazugehörigen Artikel: "There will be no return to 'normality'. Our world based of hierarchical orders and the principle of duality is in the process of changing. The prophecies also point to a possible birth of a new world to follow the present one based on a transformation of a significant part of humanity. Such a transformation is however not going to happen automatically."

Wenn du dich nur für einen Moment von dir selbst befreien könntest, würde sich das Geheimnis der Geheimnisse dir offenbaren. -RUMI-



Mit Freunden kuschelt man, aber man ißt sie nicht.

 SonnenSondermeldung!

Am 19.09.2011 gab es 6 CME´s (CME = Koronaler Massenauswurf) auf der Sonne, 2 davon haben sich bereits aufgelöst, die restlichen 4 haben noch Bestand.




Das verzinste Geldsystem ist die Ursache der Umverteilung von arm auf reich
Wenn jemand viel Geld verdient ohne zu arbeiten, dann arbeiten irgend woanders viele Leute ohne dafür entlohnt zu werden.
Der neueste Vortrag von Andreas Popp vom 10.09.2011 an der Uni Mannheim
Dauer: 128 Minuten

 
 

Solfeggio Frequenzen - heilende Klänge
Wer heutzutage Musik hört und nicht gerade Musikhistoriker ist, stellt sich wohl eher selten die Frage, warum die Töne und die Noten, auf denen sie basieren, eigentlich in dieser Weise klingen und geklungen haben - und ob die Frequenzen der Musik so wie wir sie heute kennen, sich frei entwickelt haben. Oder ob nicht die Tonleiter, also die definierte auf- oder absteigende Folge von Tönen auch ganz anders klingen könnte?
Das obige Klangvideo tönt auf 528 Hz, es ist die Frequenz zur Transformation und Heilung der DNA.

UT queant laxis 396 Hz – Befreiung von Schuld und Angst
REsonare fibris 417 Hz – Resonanz, Veränderungen
MIra gestorum 528 Hz – Wunder / Gesten (Zeichen) DNA-Heilung
FAmuli tuorum 639 Hz – Harmonische Beziehungen
SOLlve polluti 741 Hz – Erwachen / wörtl.: Lösung von Verunreinigung
LAbii reatum 852 Hz – Klang / Reaktion

741 Hz - Bewusstseins-Expansion

852 HZ - Erwachende Intuition
396 Hz - Befreiung von Ängsten, Sorgen etc.



Die neueste Nachricht von Little Grandmother vom September 2011 / Englisch
Regierungen und das Geldsystem werden fallen. Liebe ist der einzigste Weg.
Dauer: 13 Minuten

  

Tag X kommt unaufhaltsam näher
Die neueste Nachricht/Einschätzung von Andreas Popp vom 4.
September 2011
Dauer: 17 Minuten

 
 

Ohne Erziehung und Schule wären wir intelligente und kreative Menschen geworden. Die Schule macht uns "normal" und echtes Lernen wird systematisch verunmöglicht und Chancen, die man gehabt hätte sind vertan.   Jedes andere System, das soviel Ausschuss produziert wie die Schule, wäre längst abgeschafft.
-Vera Birkenbihl-
Dauer: 17 Minuten

Einer der weltweit größten Solarparks wurde in Köthen/Sachsen-Anhalt errichtet und heute (2. Sept 2011) in Betrieb genommen.

Die Solaranlage, die auf einer Fläche von 162 Fußballfeldern (ehem. Militärflugplatz) entstand, soll jährlich 42,5 Megawatt grünen Strom erzeugen, das reicht für 9400
4-Personen Haushalte.

Ich erwarte die nächsten größeren Turbulenzen ab Beginn des Sechsten Tages der Neunten Welle am kommenden Montag, den   5. September .

Der Sechste Tag war in den bisherigen Wellen von einem Aufbruch nach der "Nacht der Zerstörung" gekennzeichnet. In der Sechsten Welle begann er mit dem Reich Karls des Großen und in der Siebenten Welle mit dem Tod Josef Stalins. Auch diesmal erwarte ich mir einen Aufbruch hin zu einem erleuchteten Bewusstsein. Daher wird sich auch unser Wirtschaftssystem in dieser Zeit weiter wandeln. Die Transformation wird sich massiv fortsetzen und daher werden die alten Werte kollabieren. Der Begriff "Wohlstand" wird nicht kollabieren, aber das bisher dazugehörige System der materiellen Ausbeutung. Somit wird die Vorstellung von "Wohlstand" grundlegend transformiert werden. -Peter Wurm- hier weiterlesen



Mike Prysner ist Soldat
, lauscht seinen Worten sehr genau. Und dann .... wacht auf.
Dauer: 4:45 Minuten

 

Ein Blick in unser Universum. Dauer: 1:40 Minuten



Alle Religionen auf dieser Erde sind menschengemacht -Little Grandmother-
Niemand kann einen anderen verurteilen. Jeder ist auf seiner eigenen persönlichen Reise, nichts ist falsch oder richtig, dieses Konzept kann die Welt verändern. Der Polsprung ist bereits im Gange, wir werden innerhalb der nächsten 2 Jahre eine komplett neue Erde haben. Lebt mit Mutter Erde in Liebe. Liebe ist die Antwort.
Dauer: 39 Minuten

Alle Videos sind aus freien Quellen wie z.B. googlevideo oder youtube. Ich trage keine Verantwortung für deren Inhalt.

Marion Keul


zurück